Gerade unter den aktuellen Umständen ist die bergler industrieservices GmbH weiterhin telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

X

Unser Eventtipp für Sie: Handel.International.Digital

Es gibt kaum einen Bereich, in dem die Digitalisierung nicht um sich greift. In den letzten Jahren hat sie in etlichen Branchen tiefgreifende Veränderungen verursacht, allen voran in der Handelsbranche. Vor allem im Zuge der Corona-Pandemie hat sich diese Entwicklung noch einmal beschleunigt und bescherte dem E-Commerce überdurchschnittliche Wachstumsraten.

Welche Zukunft erwartet uns im internationalen E-Commerce?

Sicher ist: Digitale Kanäle sind nicht nur der Schlüssel zur Erschließung von nationalen und internationalen Märkten – sie sind heute einfach unverzichtbar und erfordern eine ständige Anpassung und Ausrichtung an den Wandel, der im E-Commerce keinen Stilstand kennt.

Als Gründungsmitglied des im Jahre 2020 ins Leben gerufenen Verbandes logistic-natives e.V. freuen wir uns deshalb sehr darüber, Ihnen ein besonders spannendes Event zu empfehlen, das sich genau um diesen permanenten Wandel der internationalen E-Commerce-Welt dreht und für das wir für Sie auch ein begrenztes Kontingent an Freikarten bereithalten.

Am Montag, den 12. Juli 2021 findet von 9:30 bis 16:00 Uhr die Online-Veranstaltung handel-international.digital statt. Diese wird gemeinsam vom logistic-natives e. V. und dem ibi research an der Universität Regensburg GmbH durchgeführt.

Auf dem Event Handel.International.Digital erfahren Sie, welche Erfolgsfaktoren im internationalen E-Commerce entscheidend sind und wie Sie sie optimal für sich nutzen – das Programm ist mit vielen wertvollen Beiträgen gespickt und in parallelen Breakout Rooms wird der Fokus direkt auf auf den E-Commerce in Europa, Russland und Osteuropa, Nord- und Südamerika, China sowie das Recht im internationalen Online-Handel gelegt.

Handel.International.Digital – das Programm

09:00 Uhr Begrüßung und Einführung
-Florian Seikel, logistic-natives e.V.; Dr. Georg Wittmann, ibi research GmbH

09:15 Uhr Wie international ist der deutsche Online-Handel?
-Dr. Georg Wittmann, ibi research GmbH

09:30 Uhr Regulatorische Entwicklungen im (internationalen) Handel
-Walter Trezek, logistic-natives e.V.

10:00 Uhr 30 Länder – Wie bonprix Internationalisierung betreibt
-Britta Kügler, bonprix Handelsgesellschaft mbH

10:30 Uhr Einführung in die Breakout Rooms

10:45 Uhr Breakout Rooms:

  • Europa
  • China
  • Russland & Osteuropa
  • Recht im internationalen Online-Handel

12:15 Uhr Mittagspause

13:15 Uhr Breakout Rooms:

  • Europa
  • China
  • Russland & Osteuropa
  • Recht im internationalen Online-Handel
  • Nord- & Südamerika

14:45 Uhr Kaffeepause

15:00 Uhr Digitalization in the EU
-tba, EY

15:30 Uhr COVID-19 and E-commerce - A global review
-Torbjörn Fredriksson, UN Conference on Trade and Development (UNCTAD)

16:00 Uhr Ende

Jetzt anmelden!

Sie sehen: hier ist allerhand Input in Sachen weltweitem E-Commerce für Sie im Programm – lassen Sie sich diese Veranstaltung nicht entgehen und greifen Sie auf Know-how aus erster Hand zurück!

Möchten Sie an der Handel.International.Digital teilnehmen? Dann sollten Sie keine Zeit verlieren, denn das Kontingent an Freikarten ist begrenzt – schreiben Sie uns gleich eine E-Mail an kontakt@bergler-industrieservices.de!