Einladung zum after-work-business-talk des BVMW am Dienstag, 28. Juni 2022

Wir alle sind von der Welt der Logistik tagtäglich umgeben, doch nur wenige haben eine Vorstellung davon, was hinter den Kulissen vor sich geht. Wie wäre es da mit tieferen Einblick? Wie komplex die Abläufe tatsächlich sind, wie eine Zusammenarbeit zwischen robotergestützter Technologie mit menschlichem Personal möglich sein kann und viele weitere Insights erhalten Sie beim after-work-business-talk des BVMW, der diesmal an unserem Standort in Erlensee ausgerichtet wird.


Ein Blick hinter die Kulissen

In der Welt der Logistik hat sich in den letzten Jahren so unglaublich viel getan. Viele Prozesse, die vielleicht vor einem Jahrzehnt noch State-of-the-art waren, gelten heute als überholt. Ebenso vieles ist logistisch inzwischen leichter umzusetzen, mindestens genau so hoch sind aber auch inzwischen die Ansprüche der Kunden, die an uns Unternehmen aus dem Logistikbereich gestellt werden. Sicher ist: Das logistische Wettbewerbsumfeld ist heute nicht mehr nur kundenorientierter als früher, sondern auch dynamischer und komplexer.

Menschen, die nicht unmittelbar in dieser Branche tätig sind, können sich oft nur schwer vorstellen, wie die Prozesse gelagert sind oder welche technologischen und menschlichen Ressourcen dahinterstecken – und das, obwohl sie wirtschaftlich beziehungsweise unternehmerisch in hohem Maße von ihr abhängig sind. Deshalb möchten wir Ihnen beim nächsten after-work-business-talk des BVMW an unserem Standort Erlensee einen Einblick in unsere Welt der Logistik und des Fulfillment gewähren.

Freuen Sie sich auf ein spannendes Programm, den Blick hinter die Kulissen sowie auf interessante Gesprächspartner in ungezwungener Atmosphäre und zu alledem natürlich auch Genuss für den Gaumen!

Folgende Punkte stehen beim after-work-business-talk auf dem Programm:

  • Vorführung unseres robotergestützten Lager- und Kommissioniersystems
  • Logistik auf der Straße - Fa. Maintaler mit einem Gigatruck zum Anfassen
  • Rechtsanwalt Dr. Krebs im Interview zur geplanten Umsetzung der Richtlinie EU 2019 zu transparenten Arbeitsbedingungen
  • Verkostung des KINZZ-Landbiers, dazu deftige Kleinigkeiten auf die Hand
  • gemütliches Netzwerken: neue Kontakte knüpfen, Kontakte pflegen

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Für die Planung des Caterings bitten wir jedoch um eine Anmeldung, gerne per E-Mail an michael.graf@bvmw.de !

Wann?
Am Dienstag, 28. Juni 2022 ab 18:00 Uhr.

Wo?
bergler industrieservices GmbH
Zum Fliegerhorst 1304, Werk 4/Unit B2
63526 Erlensee

So finden Sie uns
Die Veranstaltung findet an unserem Standort Zum Fliegerhorst 1304, Werk 4/Unit B2 in 63526 Erlensee statt. An der Zufahrt zum Komplex ist eine Klingel mit der Aufschrift "Bergler B2" - bitte hier klingeln, dann wird Ihnen die Schranke geöffnet. Fahren Sie bitte anschließend um den Lagerhauskomplex herum. B2 ist ausgeschildert, zudem durch die unsere Trucks sowie durch die der Firma Maintaler erkennbar.

Qualitätskontrolle

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Wir freuen uns darauf, mehr über Sie und Ihr Projekt zu erfahren.